Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1300

Vorheriges Rezept (1299) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1301)

Ribisel-Auflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1/8 Ltr. Milch
3   Dotter
3 Essl. Rum
1 Pack. Vanillinzucker
100 Gramm  Mürbes Gebäck
150 Gramm  Rote Ribisel
50 Gramm  Geriebene Haselnüsse
50 Gramm  Staubzucker
3   Eiklar
10 Gramm  Rote Ribiselmarmelade
1 Essl. Wasser
    Fett für die Form
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- Erfasst am: 12.12.1997
 
Mikrowellengeeignete Auflaufform ausfetten. Milch mit Dotter, Rum und Vanillinzucker verrühren. Gebäck in 1 cm dicke Scheiben schneiden und die halbe Menge Gebäck in die Dottermilch tunken. Tip: Dieser Auflauf eignet sich auch hervorragend zur Resteverwertung von altbackenem Gebäck. Den Boden der Auflaufform mit dem in Milch getauchten Gebäck auslegen. Ribisel waschen und abrebeln. Halbe Menge Ribisel über das Gebäck verteilen Halbe Menge Nüsse und Zucker darüberstreuen. Mit dem restlichen in Dottermilch getränkten -Gebäck, Ribiseln, Nüssen und Zucker den Vorgang wiederholen. Auflauf bei 650 Watt 5 Minuten offen garen. Eiklar zu Schnee schlagen, Kristallzucker nach und nach einschlagen. Marmelade mit Wasser vermengen und unter den Schnee heben. Eischnee in einen Spritzsack mit grosser glatter Tuelle füllen und auf den Auflauf dressieren. Nochmals 3 Minuten bei 650 Watt offen garen. Heiss servieren. Abs: Erwin Brix@235:430/1.22 Eda: 19971212163600w+1
 
Stichworte:
 
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (1299) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1301)