Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1307

Vorheriges Rezept (1306) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1308)

Rindfleisch-Mais-Eintopf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4 Essl. Öl
500 Gramm  Gut durchwachsenes
    -- Rindfleisch
    (Rinderschmorbraten)
1   Knoblauchzehen
2   Zwiebeln
2 Essl. Paprika rosenscharf
1   Rote Paprika
1   Grüne Paprika
250 Gramm  Möhren
1 Stange  Lauch
1 Ltr. Klare Fleischsuppe/-brühe
2 Tassen  Reis
2 Dosen  Maiskörner
1/2 Teel. Salz
1 Teel. Weißer Pfeffer frisch aus
    -- der Mühle
1 Bund  Gehackte Petersilie
 

Zubereitung

Das Öl schön heiß werden lassen und das in Würfel geschnittene Fleisch ca. 20 Minuten anbraten. Während das Fleisch brät die Zwiebel und den Knobi schälen und fein würfeln. Auch den Paprika, den Lauch und die Möhren putzen, waschen und kleinschneiden. Nun die Zwiebeln und den Knobi kurz mit andünsten und mit der Suppe/Brühe ablöschen. Aufkochen lassen und nach und nach Möhren, Paprika und Lauch zugeben. Den Reis nicht vergessen und alles knappe 30 Minuten leise köcheln lassen. 10 Minuten vor Ende die Maiskörner zufügen. Schön kräftig abschmecken und zuletzt die Petersilie dazu. Ganz lecker paßt ein knuspriges Land- oder Graubrot dazu. ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller) Date: Thu, 20 Jan 1994 01:00:00 +0200 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Rind
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (1306) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1308)