Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1311

Vorheriges Rezept (1310) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1312)

Rindfleischeintopf mit Steckrüben

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten

1 1/2 kg  Ochsenbrust
750 Gramm  Zwiebeln
750 Gramm  Steckrüben
750 Gramm  Kartoffeln
1 kg  Äpfel (z. B. Boskop)
50 Gramm  Zucker
    Salz
1 Essl. Frische Majoranblätter
    Frisch gemahlener Pfeffer
2 Essl. Senfkörner
1 Teel. Kümmel
 

Zubereitung

Fleisch von den Knochen schneiden und das Fett ablösen. Fett feinwürfeln, das Fleisch in große Würfel schneiden. Vorbereitete Zwiebeln, Steckrüben und Kartoffeln groß würfeln. Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und kleinschneiden. Rinderfett in einem großen Topf auslassen, Zucker unterrühren und schmelzen. Zwiebel- und Steckrübenwürfel darin andünsten, mit Salz und Majoran würzen. Fleischwürfel auf das Gemüse legen, salzen und pfeffern, die Knochen dazugeben. Zerdrückte Senfkörner auf das Fleisch streuen. Kartoffeln auf das Fleisch schichten, mit Salz und Kümmel würzen. Obenauf die Äpfel legen. Auf kleiner Gasflamme garen. Nach 30 Minuten Garzeit gut 1/8 l Wasser zugießen. Nach Ende der Garzeit die Knochen aus dem Topf nehmen, den Eintopf leicht mischen und abschmecken. (4 - 6 Portionen) Vorbereitungszeit: ca. 1 Stunde Garzeit: ca. 1 3/4 - 2 Stunden
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe, Eintopf, Fleisch, Gratins, März
: : P4, Rind
:Notizen (*) : Quelle: Erdgas Haushaltskalender 1996

Vorheriges Rezept (1310) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1312)