Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1342

Vorheriges Rezept (1341) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1343)

Rote-Bete-Eintopf mit Portwein

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

5 Gramm  Getrocknete Steinpilze
1 kg  Rote Bete
1 groß. Zwiebel
2 Essl. Öl
200 Gramm  Reis-Getreide-Mischung
    -- (z.B. Equilinia)
700 ml  Rote-Bete-Saft
600 ml  Pilz- oder Gemüsebrühe
    ; Salz
2   Lorbeerblätter
2   Nelken
2   Wacholderbeeren
1 Teel. Koriandersamen
150 ml  Roter Portwein
3 Essl. Balsam-Essig
6 Essl. Worcestershire-Sosse
    ; frisch gemahlener Pfeffer
1/2 Bund  Schnittlauch
 

Zubereitung

Die Steinpilze in einer Schüssel mit 150 ml kochendem Wasser übergiessen. Rote Bete schälen (dabei Gummihandschuhe anziehen!) und in Stücke schneiden. Gehackte Zwiebel im heissen Öl andünsten, Reis-Getreide-Mischung dazugeben und kurz mitdünsten. Rote-Bete-Saft und Rote-Bete-Stücke, Brühe einen Teelöffel Salz und die Gewürze (evtl. in einem Säckchen) dazugeben. Im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze 20 Minuten kochen. Eingeweichte Steinpilze und Portwein dazugeben und weitere 15 bis 20 Minuten bei kleiner Hitze kochen. Die Gewürze eventuell herausnehmen und den Eintopf mit Essig, Worcestershire-Sosse, Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch in Röllchen schneiden und darüberstreuen.
 
Nährwerte: pro Portion ca. 435 Kalorien, 6 g Fett
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

www.brigitte.de

Vorheriges Rezept (1341) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1343)