Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1348

Vorheriges Rezept (1347) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1349)

Rotkohl-Wirsing-Eintopf

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Schweineschulter
1   Zwiebel
3 Essl. MAZOLA Keimöl
1 Ltr. Wasser
4 Würfel  KNORR klare
    -- Fleischsuppe
300 Gramm  Kartoffeln
500 Gramm  Rotkohl
500 Gramm  Wirsing
1 Essl. Rotweinessig
    Pfeffer
    Gem. Kümmel
50 Gramm  Durchw. Speck
1 Essl. MAZOLA Keimöl
 

Zubereitung

Schweinefleisch in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Fleisch und Zwiebel in heißem Mazola Keimöl auf 2 oder Automatik-Kochstelle 8 - 9 rundherum anbraten. Heißes Wasser dazugießen, aufkochen und Knorr klare Fleischsuppe dazugeben. 30 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 garen (im Schnellkochtopf verkürzt sich die Garzeit auf 1 0 Minuten). Geschälte Kartoffeln in Scheiben schneiden. Rotkohl und Wirsing putzen, waschen, in Stücke schneiden. Kartoffeln zum Fleisch geben und 5 Minuten garen. Dann Kohl und Essig dazugeben und den Eintopf in weiteren 10 Minuten (im Schnellkochtopf 4 Minuten) fertig garen. Den Rotkohl-Wirsing-Topf mit Pfeffer und evtl. Kümmel abschmecken. Speck in kleine Würfel schneiden, in heißem Mazola Keimöl auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9
- 11 ausbraten, den Eintopf damit bestreuen. 95 g Eiweiß, 231 g Fett, 85 g Kohlenhydrate, 12525 kJ, 2989 kcal.
:Stichworte : Aufläufe, Einfach, Eintöpfe, Eintopf, Fleisch
: : Gemüse, Gratins, Januar, P4, Rotkohl, Schwein
: : Wirsing
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 1 / 96
: : der Hamburgischen Elektrizitätswerke AG
: : Zubereitungszeit
: : 55 Minuten
:Zusatz : Zusatz
: :

Vorheriges Rezept (1347) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1349)