Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1368

Vorheriges Rezept (1367) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1369)

Satarasch (Jugoslawisches Hirtengulasch)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Schnitzelfleisch vom
    -- Schwein
250 Gramm  Hammelfleisch
500 Gramm  Rindfleisch zum Braten
    Mehl zum Überstäuben
6 Essl. Olivenöl
  Etwas  Fleischbrühe
2   Zwiebeln
500 Gramm  Karotten
2   Rote Paprikaschoten
2   Grüne Paprikaschoten
2   Gelbe Paprikaschoten
4   Fleischtomaten
2   Knoblauchzehen
1   Peperoni
    Salz
1 Essl. Edelsüss-Paprika
1 Essl. Rosenpaprika
1 Teel. Kümmel
1 Teel. Basilikum
    Schwarzer Pfeffer
1 Essl. Zitronensaft
    Herber Rotwein
4 Essl. Saure Sahne
    Petersiliengrün
 

Zubereitung

Fleisch in dünne Streifen oder grobwürfelig schneiden. Mit Mehl leicht bestäuben und im heissen Öl von allen Seiten kräftig anbraten. Dann auf kleiner Flamme mit aufgelegtem Deckel etwa 30 Minuten kochen lassen, bis es fast gar ist. Bei Bedarf etwas Brühe zugiessen, wenn zu wenig Eigensaft entsteht. Zwiebel in grobe Würfel, die Karotten in feine Scheiben und die Paprika in feine Streifen schneiden. Von den Paprikaschoten von jeder Farbe eine halbe Schote zurückbehalten, die feingehackt und roh zu Garnierung benutzt werden. Die geschalten Tomaten in Viertel schneiden, den Knoblauch sehr fein hacken und die Peperoni in sehr feine Streifen schneiden. Dann das Fleisch aus dem Topf nehmen und warm stellen. Den Saft mit zum Fleisch giessen und eventuell noch etwas Öl nachfüllen. Das Gemüse leicht anbraten und kräftig würzen, nach Geschmack etwas Rotwein zugeben. Das Gemüse zugedeckt zirka 15 bis 20 Minuten ziehen lassen. Das vorgegarte Fleisch unter das Gemüse legen, die saure Sahne verschlagen und über das Satarasch geben. Stocken lassen. Beim Anrichten die feingehackten Paprikastückchen und die feingehackte Petersilie darüber- streuen. Aus: Franz Maier-Bruck Würzige Eintöpfe, einfach und exotisch Prisma Verlag Gütersloh, 1980, ISBN 3-570-01712-5 12.12.1993
 
Stichworte:
 
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (1367) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1369)