Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1393

Vorheriges Rezept (1392) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1394)

Scampi-Auflauf

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten


   FÜR 4 PERSONEN
400 Gramm  Scampi (TK)
40 Gramm  Butter
    Salz
    Pfeffer
1   / z Tl. Currypulver
200 Gramm  Champignons
1 klein. Bund Lauchzwiebeln

   FÜR DIE SAUCE
2   Zwiebeln
2   Knoblauchzehen
300 Gramm  Tomaten
1 Bund  Petersilie
3 Essl. Öl
2 Essl. Tomatenketchup
1/2 Teel. Basilikum
20 Gramm  Parmesan
1 Essl. Semmelbrösel.
 

Zubereitung

Scampi in erhitzte Butter geben, würzen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten. Champignons putzen, evtl. halbieren. Lauchzwiebeln
- putzen und in Stücke schneiden. Beides kurz vor Ende der Garzeit zu den Scampi geben. Für die Sauce Zwiebeln und Knoblauch abziehen und hacken. Tomaten enthäuten, vierteln, entkernen und würfeln. Petersilie hacken. 2 El. Öl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten, Tomaten, Tomatenketchup, die Hälfte der Petersilie und Basilikum dazugeben: 5 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Scampi und Gemüse in eine feuerfeste Form füllen, die Tomatensauce darübergießen, mit geriebenem Parmesan, Semmelbröseln und restlicher Petersilie bestreuen, mit restlichem Öl beträufeln. Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten nur mit Oberhitze gratinieren. Pro Person 298 Kalorien = 1247 Joule.
:Stichworte : Aufläufe, Auflauf, Eintöpfe, Gratins, Meeresfrucht
: : P4, Scampi
:Notizen (*) : Quelle: Gong

Vorheriges Rezept (1392) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1394)