Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1398

Vorheriges Rezept (1397) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1399)

Scharfe Wildschweinsuppe

( 2 Personen )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Wildschweinschlulter
500 Gramm  Zwiebeln; fein geschnitten
1   Knoblauchzehe; gepresst
1   Peperoni
2   Rote Paprika
2 Essl. Rosenpaprika; mild
1 Ltr. Fleischbruehe
1/4 Ltr. Rotwein
2 Zweige  Thymian
3-4 Scheiben  Gerauchter Bauchspeck
10   Entkernte Oliven
100 Gramm  Kastenweissbrot
    Olivenoel zum Anbraten
    ; Salz, Pfeffer
    Zahnstocher
 

Zubereitung

Die Paprikaschoten halbieren, entkernen, wuerfeln und 20 Min.in den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen geben. Speck in schmale Streifen schneiden, die Oliven damit umwickeln und mit eieinem Zahnstocher fixieren. Vom Thymian feine Blaettchen abstreifen, Peperoni entkernen und fein schneiden.
 
Das Fleisch wuerfeln und mit den Zwiebeln in einem Topf mit Olivenoel braun roesten. Knoblauch zugeben und mit Salz und Pfeffer wuerzen.
 
Rosenpaprika, Peperoni und Thymian in den Topf geben, mit Bruehe und Rotwein auffuellen. Mindestens 30 Min.gut durchkochen lassen. Dann die Speckoliven zugeben und kurz mitkochen. Abschmecken.
 
Rinde vom Brot entfernen und das Brot in Wuerfel schneiden. In einer Pfanne mit Olivenoel das Brot braun roesten. Brotwuerfel mit Paprikawuerfeln mischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Suppe anrichten und mit den Brot-Paprikawuerfeln bestreuen.

Quelle

ARD-BUFFET

Vorheriges Rezept (1397) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1399)