Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1409

Vorheriges Rezept (1408) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1410)

Schinkenauflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FÜR CA. 4 PERSONEN
200 Gramm  Kernige Haferflocken
1/4 Ltr. Heisse Milch
1 Prise  Salz
75 Gramm  Margarine
1   Ecken Kräuterschmelzkäse
3   Eier
1 Prise  Paprika
125 Gramm  Rohen, gewürfelten Schinken
1 Essl. Feingeschnittenen
    -- Schnittlauch
 

Zubereitung

Kernige Haferflocken mit heisser Milch übergiessen und etwas salzen. Margarine sahnig rühren. Kräuterschmelzkäse (Ich nehme gerne 3 Ecken) einrühren. Eier trennen. Eigelb, Paprika untermengen. Schinken und feingeschnittenen Schnittlauch untermengen. Die mittlerweile gequollenen Flocken einrühren. Eiweiss zu festem Schnee schlagen, durch die Masse heben, in gut gefettete Auflaufform füllen, mit Margarineflöckchen belegen 30 Min. backen (habe aber festgestellt, dass das nicht stimmen kann. Ich würde 60 Minuten nehmen bei vielleicht 200 Grad - auf jeden Fall muss der Auflauf fest sein - das merkt man schnell, wenn man ein Stück probiert.) Unbedingt dazu: Tomatensosse frisch (geht auch passiertes Tomatenpüree vom Supermarkt mit Petersilie angereichert). Und: noch einen Salat als Beilage (für die fleissigen Köche) ** From: BarbaraBark@p18.f1500.n246.z2.fido.sub.org Date: Mon, 23 May 1994 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Schinken, Fido
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (1408) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1410)