Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 141

Vorheriges Rezept (140) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (142)

Borschtsch mit Maultaschen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   GEMUESEBRUEHE
6 groß. Rote-Bete-Knollen
2 mittl. Zwiebeln
2   Porreestangen
2   Lorbeerblaetter
2 groß. Moehren
1   Petersilienwurzel
1/4   Sellerieknolle
10 Gramm  Getrocknete Steinpilze
50 Gramm  Butter

   MAULTASCHEN
50 Gramm  Getrocknete Steinpilze
2   Zwiebeln, gewuerfelt
1 Essl. Butter
2   Matjesfilets
2   Hartgekochte Eier,
    -- feingewuerfelt
    ; Salz, Pfeffer
125 Gramm  Mehl, Type 405
1 Essl. Olivenoel
1   Ei
 

Zubereitung

Zutaten fuer die Bruehe putzen, kleinschneiden, in Butter kurz anduensten, mit zwei Liter kaltem Wasser auffuellen und etwa 30 Minuten kochen. Salzen und durch ein Sieb giessen.
 
Pilze ueber Nacht einweichen, im Pilzwasser weichkochen, hacken.
 
Zwiebelwuerfel in Butter goldgelb braten. Kleingeschnittenen Matjes, Pilze und Eiwuerfel dazugeben, mischen, mit Salz und Pfeffer wuerzen.
 
Fuer den Teig Mehl, 50 ml Wasser, Oel und Salz verkneten, etwas ruhen lassen, dann duenn ausrollen und Kreise (6 cm Durchmesser) ausstechen.
 
Farce in jede Mitte setzen, Raender mit verquirltem Ei bestreichen, zu Halbmonden falten, zudruecken.
 
Maultaschen in siedendem Salzwasser garen, bis sie an der Oberflaeche schwimmen. In tiefe Teller legen und mit Bruehe uebergiessen.

Quelle

Magazin STERN

Vorheriges Rezept (140) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (142)