Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1430

Vorheriges Rezept (1429) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1431)

Schwaebische Linsen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Linsen; über Nacht in
    -- kaltem Wasser eingeweic
1 Ltr. Fleischbrühe
1   Zwiebel; gespickt mit
2   Nelken
1   Lorbeerblatt

   AUSSERDEM
100 Gramm  Speckwürfel; mager
8 Essl. Zwiebelwürfel
4 Essl. Mehl
    Salz
    Suppenwürze
 

Zubereitung

Die eigeweichten Linsen abgiessen und in der Fleischbrühe mit der gespickten Zwiebel weichkochen. Speck und Zwiebel anbraten und das Mehl dazugeben. Etwas anrösten, bis es leicht bräunt. Dann alles in die Linsen rühren und noch einmal auskochen. Würzen mit Salz, vielleicht mit etwas Suppenwürze. Mit Apfelessig (ich nehme lieber Balsamico) abschmecken. In Butter heiss geschwenkte Spätzle dazugeben. Traditionell werden heisse Saitenwürstchen dazu gegessen.
 
Stichworte: Linse
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Quelle

aus Schwaben

Vorheriges Rezept (1429) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1431)