Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1436

Vorheriges Rezept (1435) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1437)

Schwarzwurzel-Gratin

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Schwarzwurzeln
500 Gramm  Kartoffeln
200 Gramm  Butterkäse
2   Eigelb
200 ml  Crème fraîche
    Kräutersalz
    Pfeffer
1 Bund  Schnittlauch

   ZUM BESTREUEN
50 Gramm  Sonnenblumenkerne
 

Zubereitung

Die Schwarzwurzeln waschen und in einem großen Topf in Essigwasser weich kochen. Danach schälen und wieder in Essigsalzwasser legen. (Das verhindert, daß die Schwarzwurzeln anlaufen). Inzwischen die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Danach in Salzwasser 5 Minuten verkochen und abtropfen lassen. Den in Würfel geschnittenen Butterkäse mit Eigelb, Crème fraîche, Salz, Pfeffer und feingeschnittenem Schnittlauch verrühren. Die Sonnenblumenkerne in einer trockenen Pfanne kurz rösten. Die Schwarzwurzeln mit den Kartoffelscheiben in eine gerettete Auflaufform füllen, mit der Käsecreme begießen und mit Sonnenblumenkernen bestreuen. Die Form auf dem Traggitter in den Backofen schieben und überbacken.
 
:Stichworte : Gemüse, Gratin, P4, Schwarzwurzel, Vollwert
:Notizen (*) : : : Quelle: Erdgas, Haushalts-Kalender 1997 :
: der Stadtwerke Bochum :Notizen (**) : : : Erfasst von Lothar Schäfer :Zusatz : Stichworte: Gemüse, P4, Vollwert, Gratin, Gratins, Schwarzwurzel
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (1435) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1437)