Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 187

Vorheriges Rezept (186) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (188)

Bunte Gemuesesuppe

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Gemischtes Gemuese; z.B.
    -- 2-3 Moehren, 2 mittl.
    -- Kohlrabi und 2 Stangen
    -- Staudensellerie
2 Essl. Olivenoel
125 ml  Trockener Weisswein
    -- ersatzweise Bruehe
1 1/2 Ltr. Gemuesebruehe
  Einige  Thymianstiele
150 Gramm  Nudeln; (z. B. kurze
    -- Makkaroni)
    ; Salz
250 Gramm  Dose weisse Bohnen
    -- (Abtropfgewicht)
150 Gramm  TK-Erbsen
    ; Pfeffer
  Einige  Kerbelblaettchen
 

Zubereitung

Das Gemuese putzen, Moehren und Kohlrabi schaelen und in Stuecke schneiden. Staudensellerie in duenne Scheiben schneiden. Olivenoel erhitzen, das Gemuese dazugeben und kurz anduensten. Weisswein, Bruehe und Thymianstiele zugeben und aufkochen. Im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze etwa zehn Minuten kochen lassen.
 
In der Zwischenzeit die Nudeln in Salzwasser knapp bissfest garen, abspuelen und abtropfen lassen. Bohnen auf einem Sieb abgiessen und abspuelen. Bohnen und Erbsen in die Suppe geben und fuenf Minuten erhitzen. Thymianstiele entfernen und Nudeln in die Suppe geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kerbelblaettchen darueberstreuen.
 
Dazu passt italienisches Brot.
 
Naehrwerte: pro Portion ca. 425 Kalorien, 8 g Fett

Quelle

www.brigitte.de

Vorheriges Rezept (186) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (188)