Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 192

Vorheriges Rezept (191) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (193)

Bunter Fischtopf

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten

750 Gramm  Fischfilet,
    Zitronensaft,
4 Essl. Butter,
1   Zwiebel,
1 Stange  Lauch,
1 klein. Sellerieknolle,
5   Karotten,
750 Gramm  Grüne Bohnen oder Rosenkohl,
5 mittl. Kartoffeln,
    Petersilie,
    Salz,
    Pfeffer
 

Zubereitung

Die Fischfilets saeubern, mit Zitronensaft saeuern und beiseite stellen. Gemuese putzen und in Wuerfel bzw. Raedchen schneiden. Kartoffeln schaelen und ebenfalls in Raedchen schneiden. Die fein geschnittene Zwiebel in Butter anduensten und das Gemuese dazugeben. Nach 10 Minuten mit 2 Tassen heissem Wasser abloeschen und salzen. 20 Minuten koecheln lassen. Die Fischfilets darauf legen und 15 Minuten mitdaempfen lassen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe, Eintopf, Fisch, Gratins
: : Ostpreußen
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Kochen wie in Ostpreußen/Masuren
: : Folge 257, vom 1. Juli 2001
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer

Vorheriges Rezept (191) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (193)