Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 226

Vorheriges Rezept (225) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (227)

Chäsmaggerone

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Kartoffeln,
    Wie für dünne Pommes frites
    -- geschnitten
350 Gramm  Eierhörnli
200 Gramm  Geriebener Appenzeller
1   Zwiebel, in Ringe
    -- geschnitten
100 Gramm  Butter
 

Zubereitung

Kartoffeln in genuegend Salzwasser aufsetzen und nach 5 Minuten die Eierhoernli dazugeben. Zwiebelringe in heisser Butter braeunen lassen.
 
Backofen auf 100 Grad vorheizen. Wenn die Hoernli weich sind, Kartoffeln und Hoernli abschuetten.
 
In eine ausgefettete Auflaufform wechselweise Kartoffeln-Hoernli und Kaese geben. Darueber die gebraeunten Zwiebelringe streuen und in den vorgeheizten Backofen stellen bis der Kaese geschmolzen und goldgelb ist.
 
Dazu schmeckt am besten eine Appenzeller Siedwurst und Apfelmus. Oder nur Apfelmus.
:Stichworte : Appenzell, Aufläufe, Auflauf, Eintöpfe, Käse
: : Kartoffel, Nudel
:Notizen (*) : Quelle: SWR Was die Grossmutter noch wusste:
: : Folge 206, Kochen wie in Appenzell
:Notizen (**) : Aufbereitet von Lothar Schäfer

Vorheriges Rezept (225) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (227)