Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 295

Vorheriges Rezept (294) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (296)

Dänischer Sauerkrauteintopf

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Frischer Schweinebauch
    -- (Wammerl)
300 Gramm  Geräucherter Schweinebauch
    Fett zum Braten
1 groß. Zwiebel
750 Gramm  Kartoffeln
250 Gramm  Sellerie
3-4   Äpfel
700 Gramm  Sauerkraut
1 Prise  Zucker
    ; Salz
125 ml  Geschlagene Sahne
    -- (ungesüßt)
 

Zubereitung

Das Wammerl in Würfel schneiden und in Fett anbräunen, dann die Zwiebel dazu geben und ebenfalls mitbraten. In einem Dampftopf geben, einen Viertel Liter Wasser darübergießen und jetzt lagenweise die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln, den Sellerie in Scheiben, die geschälten und zerteilten Äpfel und dann das Sauerkraut einfüllen. (Wichtig: Die Kartoffeln bleiben hart, wenn sie mit der Säure des Sauerkrauts in Verbindung kommen. Deshalb muß die Schicht Sellerie dazwischen liegen.)
 
Im Dampftopf 8 Minuten garen, nach dem Öffnen stampfen und mit Zucker und Salz abschmecken.
 
Vor dem Servieren die ungesüßte Schlagsahne vorsichtig darunter ziehen. Die Sahne verleiht dem Gericht eine köstliche Milde.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Bayerischer Rundfunk
Musikjournal
Erfaßt *RK* 24.11.99 von
Ilka Spiess

Vorheriges Rezept (294) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (296)