Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 322

Vorheriges Rezept (321) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (323)

Dübbekuche (Westerwald)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2 1/2 kg  Kartoffeln
2   Eier
    Salz, Pfeffer, Muskat
2   Zwiebeln; gross, sonst mehr
    Knoblauch; nach Belieben
1/4 Ltr. Milch
250 Gramm  Speck; durchwachsen (1)
1 Pack. Dörrpflaumen
6 Scheiben  Speck; durchwachsen (2)
1 Pack. Fett; gehärtet: z.B. Biskin
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- (Westerwald) Erfasst:
- Inge H.-Euringer
 
Backofen auf 250 Grad vorheizen. Kartoffeln raspeln, in einem Sieb abtropfen lassen, dann in einem Geschirrtuch auspressen, die Flüssigkeit aufheben. Eier verquirlen, Zwiebel fein schneiden, Knoblauch hacken, Zutaten mit der Kartoffelmasse vermengen, würzen, Milch und 1/8 Liter des Kartoffelwassers unterrühren. Speck (1) in Scheiben schneiden. Hartfett in einen gusseisernen Bräter rauchig heiss werden lassen, Hälfte der Kartoffelmasse einfüllen, Speckscheiben und Pflaumen darauflegen, Rest der Masse darüber, darauf die restlichen Speckscheiben (2). Bräter 45 Minuten bei 250 Grad auf den Backofenboden stellen, dann den Herd auf 225 Grad hinunterschalten und den Bräter auf dem Rost in die zweite Schiene von unten schieben. Backzeit: 1,5 bis 2 Stunden. Dazu gibt's Kaffee und Bommerlunder.
 
Stichworte: Hauptgericht
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (321) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (323)