Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 326

Vorheriges Rezept (325) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (327)

Eier-Broccoli-Gratin

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten

750 Gramm  Broccoli
    Salz
4   Hartgekochte Eier
    Butter zum Einfetten
    Weisser Pfeffer
    Muskat
1/4 Ltr. Milch
3   Eier
3 Essl. Geriebener Parmesankäse
 

Zubereitung

Broccoli putzen und in Roeschen zerteilen. Die dickeren Stiele schaelen und in Scheiben schneiden. Das Gemuese in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren, abgiessen und mit kaltem Wasser abschrecken. Die gekochten Eier schaelen und achteln. Eine feuerfeste Form ausbuttern. Broccoli und Eierachtel abwechselnd nebeneinander in die Form legen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen. Eier, Milch und Kaese gut verquirlen und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Diese Mischung ueber das Gemuese geben. Die Auflaufform in den auf 225 Grad vorgeheizten Backofen fuer ca. 15 bis 20 Minuten schieben bis der Kaese hellbraun ist.
:Stichworte : Aufläufe, Brokkoli, Ei, Eintöpfe, Gemüse, Gratin
: : Gratins
:Notizen (*) : Quelle: SWR Was die Grossmutter noch wusste:
: : Folge 211, Die Sendung vom Ei
:Notizen (**) : Aufbereitet von Lothar Schäfer

Vorheriges Rezept (325) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (327)