Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 334

Vorheriges Rezept (333) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (335)

Eierschwammerlgroestel mit Speck

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Eierschwammerln
1   Zwiebel
100 Gramm  Frühstücksspeck
1 Essl. Frisch gehackte Petersilie
100 Gramm  Gekochte Hörnchen
3   Gekochte Erdäpfel
1 Zehe  Knoblauch
1 Blatt  Liebstöckel
3 Essl. Butter
    Getrockneter Majoran
    Salz
    Pfeffer
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- Erfasst am: 12.12.1997 Speck klein schneiden.
 
Eierschwammerln putzen, waschen, Zwiebel und Knoblauch schälen, klein schneiden. Gekochte Erdäpfel schälen, blättrig schneiden. In einer Pfannne etwas Butter aufschäurnen, Zwiebel darin glasig anschwitzen, Knoblauch beigeben, kurz aufwallen lassen, anschliessend die Schwammerln beigeben, mit Salz und Pfeffer würzen und durchrösten. In einer weiteren Pfanne etwas Butter aufschäumen, die Erdäpfelscheiben mit dem Speck darin goldgelb anbraten, danach die Nudeln beigeben, mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Wichtig: Die Erdäpfelscheiben sollen knuspig gebraten sein. Kurz vor dem Servieren die Schwammerln mit dem Erdäpfel-Nudel-Gröstel vermischen, mit fein geschnittenem Liebstöckel abschmecken, mit Petersilie vollenden und servieren. Abs: Erwin Brix@235:430/1.22 Eda: 19971212163300w+1
 
Stichworte:
 
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (333) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (335)