Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 371

Vorheriges Rezept (370) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (372)

Eintopf von Teltower Rübchen

( 2 Personen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Teltower Rübchen
600 Gramm  Gepökelte Schweinerippchen,
    -- mit Knochen
200 Gramm  Kartoffeln
3   Zwiebeln
2   Lorbeerblätter
10   Pfefferkörner
1 Bund  Petersilie
    -- fein geschn.
1 Essl. Zucker
    Butterschmalz zum Anbraten
    ; Salz, Pfeffer
    Majoran
 

Zubereitung

Die Rippchen gründlich waschen, eine Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Rippchen, Lorbeerblätter, Pfefferkörner und die Zwiebelscheiben in einen Topf geben, mit reichlich Wasser auffüllen, zum Kochen bringen und ca. 30 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Teltower Rübchen schälen und der Länge nach vierteln, die Kartoffeln schälen und in 1 cm grosse Würfel schneiden, die restlichen Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden.
 
In einem Schmortopf mit Butterschmalz die Zwiebelscheiben anbraten, dann die Rübchen zugeben, mit Zucker bestreuen und so lange braten, bis sie leicht gebräunt sind. Mit ca. 1 Ltr. Rippchenbrühe ablöschen, die Kartoffeln zugeben und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Das Fleisch von den Knochen lösen und in Würfel schneiden. Die Fleischwürfel zum Eintopf geben und alles mit Salz, Pfeffer, Zucker und Majoran abschmecken.
 
Kurz vor dem Servieren mit der Petersilie bestreuen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ARD-BUFFET

Vorheriges Rezept (370) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (372)