Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 41

Vorheriges Rezept (40) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (42)

Bauern Auflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Wirsing
1   Broetchen
    Salz
250 Gramm  Hackfleisch, gemischt
    Pfeffer
1   Ei
1   Zwiebel; fein gehackt
2 Teel. Senf
40 Gramm  Margarine zum Einfetten
3   Tomaten
1   Zwiebel, gross
2 Essl. Semmelbroesel
2 Essl. Butter
    Petersilie
 

Zubereitung

Wirsing putzen. Den Strunk ausstechen. Fuer 15 Minuten in leicht gesalzenem Wasser sieden. Mit dem Wasser ueberbruehen. Abtropfen lassen. 8 grosse Blaetter abloesen. Die Struenke rausschneiden. Rest fein hacken. Gehackten Wirsing mit dem eingeweichten, ausgedrueckten Broetchen, dem Hackfleisch, Salz, Pfeffer, Ei, feingehackter Zwiebel und den Senf zu einen Teig kneten. Kraeftig abschmecken. Feuerfeste Form mit Margarine einfetten. Lagenweise Wirsingblaetter und Fleischteig in die Form schichten. Tomaten abziehen, in Scheiben schneiden. Zwiebel schaelen, in Ringe schneiden. Auflauf damit belegen. Mit Semmelbroesel bestreuen. Dann werden Butterfloeckchen darauf verteilt. Im vorgeheizten Ofen bei 225 Grad (Gas Stufe 5) etwa 35 Minuten backen. Petersilie fein hacken. Zuletzt den fertigen Auflauf damit bestreuen.
 
Beilagen: Tomatensosse und Roestkartoffeln.
 
Vorbereitung 30 Minuten Zubereitung 40 Minuten
* Menue 1/148
** Gepostet von Gerd Graf Date: Tue, 10 Jan 1995
 
Stichworte: Auflauf, Fleisch, P4
:Stichworte : Auflaeufe, Eintoepfe

Vorheriges Rezept (40) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (42)