Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 42

Vorheriges Rezept (41) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (43)

Bayerischer Bratwurstauflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Bratwürste, fränkische
400 Gramm  Sauerkraut, rohes
4   Kartoffeln, grosse
2   Frühlingszwiebeln
    Pfeffer, frisch gemahlen
    Jodsalz
1/2 Teel. Kümmel
10 Gramm  Butter
5   Eier
1 Tasse  Milch
3 Essl. Petersilie
60 Gramm  Käse, geriebener
1/2 Tasse  Semmelbrösel
1 Tasse  Sahne
 

Zubereitung

Bratwürste goldgelb braten, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Sauerkraut gut waschen und kräftig durchhacken. Geschälte Kartoffeln in Würfel, die Frühlingszwiebeln klein schneiden. Alles zusammen in einer Schüssel gut miteinander vermengen und mit Pfeffer, Jodsalz und Kümmel würzen und in eine Auflaufform füllen. Eier mit Milch, Sahne und Petersilie kräftig verrühren, mit Pfeffer und Jodsalz würzen und über den Auflauf geben. Geriebenen Käse (aus Restbeständen) darübergeben und mit Semmelbrösel bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad rund 50 Minuten backen.
 
Stichworte: Bayern, Deftig
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (41) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (43)