Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 472

Vorheriges Rezept (471) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (473)

Fränkischer Bohnentopf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Zucchini
4 Essl. Butter
    Salz
1 klein. Zwiebel
200 Gramm  Champignons
100 ml  Trockener Weisswein
1 Teel. Getr. Petersilie
2   Eigelb
1 Essl. Vollkorn-Semmelblrösel
100 ml  Gemüsebrühe
1 Essl. Creme fraiche
    Butter für die Form
 

Zubereitung

Eine grosse, flache Auflaufform fetten. Die Zucchini waschen, abtrocknen undputzen. Die Früchte halbieren, mit einem Löffel das Fruchtmark herausheben, dabei einen etwa 0,5 cm breiten Rand stehenlassen. Das Fruchtmark grob hacken. Die Zucchini-Hälften in die gefettete Form legen. 1 EL Butter erhitzen, das Fruchtmark bei starker Hitze etwa 5 Minuten anbraten. Mit Salz abschmecken und möglichst viel Flüssigkeit einkochen lassen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Champignons gründlich abreiben und hacken. 2 EL Butter erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig braten, Pilze dazugeben, salzen und einige Minuten anbraten. 50 ml Weisswein dazugiessen und unter Rühren bei mittlerer Hitze die Flüssigkeit einkochenlassen. In einer Schüssel das gedünstete Zucchinimark, die Pilze, 1 Eigelb, Petersilie, Zwiebel und Semmelbrösel vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Füllung in die Zucchinihälften geben. Die restliche Butter in Flöckchen darauf setzen, restlichen Weisswein und die Brühe dazugiessen. Die Zucchini im Backofen bei 160 etwa 20 Min. überbacken. Die Zucchini aus der Form nehmen und warm stellen. Die Weinbrühe mit Creme fraiche und dem Eigelb vermischen, unter Rühren erhitzen, bis die Sauce leicht eindickt, aber nicht mehr kochen lassen. Die Sauce zu den gefüllten Zucchini servieren.
 
Stichworte: Zucchini
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe, Greenbag, Zucchini
:Notizen (*) : Quelle: otizen (*) : Quelle: Greenbag 34/99

Vorheriges Rezept (471) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (473)