Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 483

Vorheriges Rezept (482) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (484)

Französisches Knoblauchgratin

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

12   Knoblauchzehen
100 ml  Crème fraîche
100 ml  Flüssige Sahne
1/2 Tasse  Instant-Fleischbrühe
    Salz
    Pfeffer
250 Gramm  Breite Bandnudeln
1 Essl. Öl
1 mittl. Zucchini
100 Gramm  Champignons
100 Gramm  Geriebener Käse
2 Essl. Gehackte Walnusskerne
    Butter für die Form
 

Zubereitung

Knoblauchzehen schaelen, grob hacken und zusammen mit Creme fraiche, Sahne und Fleischbruehe ca. 5 Minuten koecheln lassen. Mischung mit Salz und Pfeffer kraeftig abschmecken. Nudeln in reichlich Salzwasser Bissfest garen, abgiessen, und mit 1 EL Oel mischen. Zucchini waschen und laenglich duenn aufschneiden. Champignons putzen und blaettrig aufschneiden. Zucchini- und Champignonscheiben 3 Minuten in kochendes Wasser geben, mit einem Schaumloeffel herausnehmen und gut abtropfen lassen.
 
Eine flache, feuerfeste Form buttern. Nudeln, Gemuesescheiben und Knoblauchcreme mischen und in die Auflaufform geben. Mit geriebenem Kaese bestreuen und im Backofen auf mittlerer Stufe bei 180 °C ca. 30 Minuten goldbraun ueberbacken. Mit gehackten Walnuessen bestreuen.
:Stichworte : Gratin, Knoblauch, Nudel
:Notizen (*) : Quelle: Internet Nudelnmachenglücklich
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
:Zusatz : Zubereitungszeit:
: : 50 Min.
: : 558 kcal
: : 2339 kJoule
:Eiweiß : 19 Gramm
:Fett : 32 Gramm
:Kohlenhydrate : 48 Gramm

Vorheriges Rezept (482) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (484)