Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 488

Vorheriges Rezept (487) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (489)

Frikadellen-Porree-Auflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1/2 Ltr. Milch
    Salz
1 Pack. Flockenpüree
1 Bund  Petersilie
1   Knoblauchzehe
500 Gramm  Hackfleisch (halb + halb)
    Pfeffer, schwarz
2 Essl. Öl
500 Gramm  Porree
75 Gramm  Gouda, mittelalt
30 Gramm  Butter
40 Gramm  Mehl
1/4 Ltr. Klare Brühe
1 Spur  Muskat
 

Zubereitung

Kartoffelbrei zubereiten. Hackfleisch mit gehackter Petersilie und feingehacktem Knoblauch verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Je Servings 2 Frikadellen formen. Frikadellen in dem Öl von jeder Seite 2-3 Minuten braten und herausnehmen. Porree waschen, putzen und in dicke Scheiben schneiden, 2 Minuten blanchieren und abtropfen lassen. Aus restlicher Milch, Brühe, Mehl und Butter eine Mehlschwitze herstellen, geriebenen Käse unterrühren. Püree in ein Auflaufform füllen. Porree und Frikadellen darauflegen, mit der Sosse übergiessen. 30 Minuten bei 200 Grad backen.
 
Anm.: bzw. 175 Grad Umluft. Die Anzahl der servings ist relativ... ihr wisst ja wo 4 essen wird auch noch der fünfte satt.
* Quelle: Erika Wessels in: Herzhafte Eintöpfe und delikate Aufläufe aus dem Oldenburger Land.(Hrsg.:Nw- Zeitung) Erfasst:Susanne Mönkemeier Erfasser: Susanne Datum: 10.12.1995 Stichworte: Auflauf, Hackfleisch, P4
 
Stichworte: P4, Hackfleisch, Auflauf
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (487) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (489)