Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 561

Vorheriges Rezept (560) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (562)

Gemueseeintopf mit Rindfleisch

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

350 Gramm  Rindfleisch , mager
1 1/2 Essl. Kokosfett , ungehaertet
1 Essl. Edelsuess-Paprika
1 Prise  Cayennepfeffer
1   Lorbeerblatt
1 Teel. Kuemmel
1 Teel. Kraeutersalz
1/2 Ltr. Gemuesebruehe
250 Gramm  Lauch
1   Zwiebel
350 Gramm  Moehren
200 Gramm  Knollensellerie
2 Essl. Petersilie ; gehackt
 

Zubereitung

Das Fleisch kurz waschen, trockentupfen und wuerfeln. Das Kokosfett in einem Braeter erhitzen und das Fleisch unter Wenden darin anbraten. Paprikapulver, Cayennepfeffer, Lorbeerblatt, Kraeutersalz und Kuemmel dazugeben. Das Fleisch mit der Gemuesebruehe abloeschen. Zugedeckt 70 Min. koecheln lassen. In der Zwischenzeit den Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zwiebel, Moehren und Sellerie schaelen und kleinwuerfeln. Das Gemuese nach Ende der Garzeit zum Fleisch geben und den Eintopf zugedeckt 20 Min. koecheln lassen. Vor dem Servieren das Lorbeerblattentfernen und den Eintopf mit Petersilie bestreuen.
 
Pro Portion: ca. 480 kcal / 2010 kJ

Quelle

Trennkost - Die besten
Rezepte von Ursula Summ
Erfasst: Sabine Geissler
22.07.98

Vorheriges Rezept (560) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (562)