Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 587

Vorheriges Rezept (586) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (588)

Gratin "Provenzal"

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten


   FÜR 4 PORTIONEN
10 Gramm  Butter oder Margarine,
1   Zwiebel
1   Knoblauchzehe
400 Gramm  Rinderhack
    Salz
    Pfeffer
    Paprika
1 Teel. Sojasauce
1/2 Bund  Kräuter gehackt (
    Petersilie,
    Thymian,
    Salbei,
    Majoran)
100 ml  Rotwein
200 Gramm  Hörnchen-Nudeln
1/2   Salatgurke (200 g) 2
    -- Auberginen (200 g)
2   Tomaten (200 g)
200 ml  Sahne
    Salz
    Pfeffer
50 Gramm  Sbrinz oder Parmesan
50 Gramm  Emmentaler
50 Gramm  Greyerzer
 

Zubereitung

Feingehackte Zwiebel und durchgepreßte Knoblauchzehe in heißem Fett auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 glasig dünsten, das gewürzte Hackfleisch zugeben, unter Rühren grau werden lassen. Die Hälfte der gehackten Kräuter zugeben, mit Rotwein ablöschen und einkochen lassen. Hörnchen-Nudeln in kochendes Salzwasser geben, auf der ausgeschalteten Kochplatte halbgar werden lassen, gut abtropfen lassen, mit dem Hackfleisch mischen. In eine gefettete Auflaufform geben. Gurke, Auberginen und Tomaten in Scheiben schneiden. Das Gemüse dachziegelartig auf die Hack-Nudelmasse legen und würzen. Sahne mit Salz und Pfeffer würzen, über das Gemüse gießen. Alle 3 Käsesorten reiben, mit den restlichen Kräutern vermischen, über das Gemüse streuen. Im Backofen ca. 20 min. gratinieren. Schaltung: 200-220°, 2. Schiebeleiste v. u. 170-190°, Umluftbackofen
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe, Gemüsegericht, Gratin, Gratins
: : Hackfleisch, P4
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 6 / 94
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG

Vorheriges Rezept (586) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (588)