Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 614

Vorheriges Rezept (613) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (615)

Gröner Hein

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Räucherspeck-Scheiben,
    -- dick, je ca. 100 g
600 Gramm  Bohnen, grün, frisch
1   Bohnenkrautzweig oder
1 Teel. Getrocknetes Bohnenkraut
    Pfeffer, weiss, frisch
    -- gemahlen
8   Birnen, klein u. hart
1/2 Bund  Petersilie, glatt
    Evtl. Salz
 

Zubereitung

Speck in einen Topf legen, gut 1/2 l Wasser angiessen, zugedeckt erhitzen. Bei milder Hitze ziehen lassen.
 
Inzwischen die grünen Bohnen waschen, putzen und halbieren. Zum Speck geben, bei Bedarf noch ein wenig heisses Wasser angiessen. Bohnenkraut dazugeben, mit Pfeffer würzen. Zugedeckt etwa 15 Minuten weitergaren.
 
Die Birnen schälen, aber nicht zerteilen. Auf die Bohnen legen und alles weitere 10 bis 12 Minuten köcheln. Die Birnen sollten weich sein, jedoch nicht zerfallen! Zum Schluss den Eintopf mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreuen.
 
Als Beilage Salzkartoffeln oder je nach Zeit neue Pellkartoffeln.
 
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
** Gepostet von Joachim M. Meng Erfasser: Joachim Datum: 01.06.1996 Stichworte: Regional, Bohnen, Eintopf, P4
 
Stichworte: Regionen, P4, Gratins, Bohnen
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (613) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (615)