Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 645

Vorheriges Rezept (644) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (646)

Grünkohlsuppe mit Geräucherten Forellenfilets

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Grünkohl
1   Zwiebel
1   Knoblauchzehe
50 Gramm  Butter
1 Ltr. Fleischbrühe
2 Essl. Crème fraîche
    Muskat
    Salz
    Pfeffer
2   Forellenfilets, geräucherte
2 Essl. Haferflocken, geröstete
 

Zubereitung

Grünkohl von den dicken Rispen abstreifen und waschen. In reichlich Salzwasser 2 Minuten blanchieren, danach im eiskalten Wasser abschrecken. Zwiebel pellen, würfeln und mit zerdrückter Knoblauchzehe in Butter andünsten. Grünkohl gut abgetropft dazugeben, die Fleischbrühe aufgießen und auf mittlerer Gasflamme garen. Die Suppe mit dem Schneidstab pürieren. Crème fraîche unterrühren und mit den Gewürzen abschmecken. In vorgewärmte Suppentassen füllen, Forellenfilets zerkleinern, in die Tassen verteilen und mit angerösteten Haferflocken bestreut servieren.
 
:Stichworte : Eintopf, Grünkohl, P4, Suppe :Notizen (*) : :
 
: Quelle: Erdgas, Haushaltskalender 1997 : Stichworte: P4, Suppe, Grünkohl, Gratins
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (644) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (646)