Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 646

Vorheriges Rezept (645) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (647)

Gulasch-Eintopf

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

18 kg  Rindfleisch
    -- ausgebeint, in
    Stücke zu 30 g
    Geschnitten.
2 kg  Fettstoff
3 kg  Zwiebeln
    -- eminciert (in
    Streifen geschnitten)
10   Knoblauchzehen
    -- gehackt
2 kg  Karotten
    -- Jardinière
    (Würfel ca. 1 cm.)
2 kg  Knollensellerie
    -- Jardinière
15 kg  Kartoffeln
    -- in Würfel
    Geschnitten
800 Gramm  Tomatenextrakt
20 Ltr. Wasser
    Salz
    Pfeffer
    Paprika
    Lorbeer
    Nelken
    . Wasser aufkochen
 

Zubereitung

2. Fettstoff in Bratpanne erhitzen (die Feldküche verfügt in der Regel über zwei Pfannen, sonst wechselt die Reihenfolge), Fleisch parienweise gut anbraten, herausnehmen und in das kochende Wasser geben.
 
3. Im restlichen Fett zerst Zwiebeln und Knoblauch, dann Gemüse dünsten, das überschüssige Fett abpassieren, tomatieren, mit Wasser ablöschen (zivil kann man ruhig auch Wein nehmen) und zum Fleisch geben.
 
4. Salzen und Würzen
 
5. Vorkochen: 30 Minuten
 
6. Nach Beendigen des Vorkochens die Kartoffeln beigeben und unter ständigem Umrühren gut aufkochen lassen, abschmecken.
 
7. (gilt nur für Kochkisten) Verpacken. Nicht vor zwei Stunden öffnen. (in der Feldküche heisst dies, einfach fertig kochen, da das Kochgut zugänglich ist, kannst Du jederzeit die Garstufe kontrollieren.)
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Erfasst von Frank Dingler

Vorheriges Rezept (645) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (647)