Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 649

Vorheriges Rezept (648) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (650)

Gumbo

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FÜR VIER PORTIONEN
300 Gramm  Okraschoten
60 Gramm  Butter oder Margarine
250 Gramm  Langkornreis
    Salz
2   Zwiebeln
1/2   Staudensellerie
1   Grüne Paprikaschote
1   Knoblauchzehe
30 Gramm  Mehl
1/2 Ltr. Hühnerbrühe (Instant)
    Frisch gemahlener Pfeffer
1   Lorbeerblatt
300 Gramm  Tiefseekrabben
8   Hummerkrabben
1/2   Zitrone
  Einige  Tropfen Tabasco
 

Zubereitung

Von den Okraschoten Stielansatz und Spitze abschneiden. Okra längs halbieren. In 20 g heissem Fett bei kleiner Hitze etwa 15 Minuten dünsten, bis das Gemüse keine Fäden mehr zieht. Inzwischen Reis in einen halben Liter Salzwasser geben. Aufkochen und im geschlossenen Topf 20 Minuten quellen lassen. Zwiebelwürfel, Selleriestücke, Paprikawürfel und zerdrückten Knoblauch in restlichen Fett andünsten. Mehl zugeben und anrösten. Brühe unter ständigem Rühren nach und nach zugiessen. Gedünstete Okraschoten zugeben. Mit Salz, Pfeffer und dem Lorbeerblatt würzen. Im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze 15 Minuten garen. Krabben zugeben und kurz erhitzen. Lorbeerblatt entfernen. Das Ragout mit Salz, Zitronensaft und Tabasco kräftig abschmecken. Mit dem Reis servieren. * (Pro Portion ca. 550 Kalorien / 2302 Joule) Stichworte: Krabben, ZER
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (648) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (650)