Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 676

Vorheriges Rezept (675) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (677)

'Hafe Chabis' # Krauteintopf

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Schweineschulter (ca. 40 g
    -- große Würfel),
250 Gramm  Lammschulter (ca. 40 g
    -- große Würfel),
400 Gramm  Grüner, ungesalzener Speck
    -- (gleich große Stücke),
1 1/2 kg  Weißkraut (ca. 10 cm große
    -- Stücke),
500 Gramm  Zwiebeln (Scheiben),
3   Knoblauchzehen (fein
    -- gehackt),
1/2 Ltr. Kräftige Fleischbrühe,
    Sonnenblumenöl,
    Salz,
    Pfeffer
 

Zubereitung

Den Speck im heissen Öl anbraten, aus dem Öl nehmen und beiseite stellen. In dem gleichen heissen Fett die Schweine- und Lammwürfel anbraten.
 
Das Weisskraut zusammen mit den Zwiebeln portionsweise in Butterfett bei ständigem Rühren auf mittlerer Hitze goldgelb anbraten und zu den angebratenen Fleischwürfeln geben. Ebenso den angebratenen Speck.
 
Die Fleischbrühe angiessen und den gehackten Knoblauch darüber streuen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt etwa eine Stunde köcheln lassen. Falls notwendig, Flüssigkeit nachgiessen, damit das Gericht nicht anbrennt.
 
Hafen Chabis in tiefen Tellern mit wenig Flüssigkeit servieren. Petersilienkartoffeln passen gut dazu.
 
Tipp: Schmeckt aufgewärmt noch besser! Einsiedeln)
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (675) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (677)