Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 71

Vorheriges Rezept (70) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (72)

Biskuitauflauf mit Trauben (Clafoutis de Raisins)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Weintrauben
2   Eigelb
3 Essl. Zucker
1 Spur  ; Salz
3 Essl. Mehl
1/4 Ltr. Milch
2   Eiweiss
1 Teel. Zitronensaft
    Margarine; zum Einfetten
1 Essl. Puderzucker
 

Zubereitung

Der Auflauf (Clafoutis) ist in Frankreich fast so beliebt und so duftig wie das weltbekannte, französische Souffl#. Unser Biskuitauflauf mit Trauben ist ein Direktimport aus Frankreich. Gewaschene Trauben abziehen und entkernen. Wenn sie fast kernlose Trauben mit zarter Haut haben können Sie sich diese Arbeit sparen. Eigelb mit Zucker und Salz schaumig rühren. Mehl unterheben. Dann die Milch einrühren. Eiweiss mit Zitronensaft steif schlagen. Unter den Teig heben. Auflaufform einfetten. Weintrauben reingeben. Teig drauffüllen. In den vorgeheizten Ofen schieben. Backzeit: 50-60 Minuten Elektroherd: 180 Grad Gasherd: Stufe 3 Noch heiss mit Puderzucker bestäuben und servieren. Vorbereitung 35 Minuten * Menü 1/218 ** Gepostet von Gerd Graf Date: Tü, 10 Jan 1995
 
Stichworte: Früchte
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (70) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (72)