Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 721

Vorheriges Rezept (720) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (722)

Holländischer Tomatentopf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Putenfleisch
30 Gramm  Butter
2   Gemüsezwiebeln; a je 250g
3 klein. Zweige Rosmarin
1/8 Ltr. Weisswein
1/8 Ltr. Fleischbrühe; Instant
500 Gramm  Tomaten
    Jodsalz
    Pfeffer
20   Pinienkerne
    Petersilienblätter
 

Zubereitung

Putenfleisch in kleine, dünne Scheiben schneiden, in Butter braten, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
 
Geschälte, grob gewürfelte Zwiebeln im Bratfett andünsten. Rosmarinzweige, Fleischbrühe und Weisswein zugeben und 15 Minuten dünsten. Anschliessend die Rosmarinzweige herausnehmen. Von den Tomaten die Stielansätze entfernen und die Tomaten vierteln. Zwiebelsud im Wechsel mit Fleischscheiben und Tomatenvierteln in eine hitzebeständige Form füllen. Alles kräftig mit Jodsalz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen (E:220oC) ca. 15 bis 20 Minuten garen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Zusammen mit gewaschenen und gehackten Petersilienblättern über den Tomatentopf streuen.
 
Dazu schmeckt frisch geriebener Käse und körnig gekochter Langkornreis.
 
* Quelle: Spar Rezeptkarte gepostet von Jörg Weinkauf Erfasser:
 
Jörg Datum: 23.11.1996 Stichworte: Eintopf, Gemüse, Geflügel, P4
 
Stichworte: Gemüse, P4, Geflügel
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (720) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (722)