Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 811

Vorheriges Rezept (810) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (812)

Kartoffel-Kabeljau-Gratin

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Champignons
20 Gramm  Butter
    Salz
    Pfeffer
400 Gramm  TK-Kabeljaufilet
1   Zitrone, Saft von
750 Gramm  Kartoffeln
4 Stängel  Estragon
3   Eigelb
150 Gramm  Creme fraîche
    Salz
    Pfeffer
30 Gramm  Butter
 

Zubereitung

Champignons in Scheiben schneiden. Butter erhitzen, Champignons darin andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. Champignons abtropfen lassen, Pilzsud auffangen. Kabeljaufilet antauen lassen, mit Zitronensaft beträufeln und in Streifen schneiden. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Kartoffeln, Champignons, Kabeljau und Estragonblätter abwechselnd in eine gefettete Auflaufform schichten. Eigelb mit Pilzsud und Crème fraîche verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und darübergießen. Butter in Flöckchen darauf verteilen. Form mit Alufolie zudecken und in den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T: 175°C / 60 bis 70 Minuten. 15 Minuten vor Ende der Gardauer Alufolie entfernen und offen weiterbacken.
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe, Fisch, Gemüse, Gratin, Gratins
: : Kabeljau, P4
:Notizen (*) : Quelle: Elektro- und Rezeptkalender 1996
: : der Stadtwerke Bochum

Vorheriges Rezept (810) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (812)