Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 889

Vorheriges Rezept (888) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (890)

Kichererbseneintopf I

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Kichererbsen
2 groß. Möhren
3   Nelken
1   Zwiebel
3   Knoblauchzehen
4 Essl. Öl
1 Essl. Essig
200 Gramm  Brotteig
    Salz, Pfeffer
 

Zubereitung

Kichererbsen waschen und über Nacht einweichen. Auf einem Sieb abtropfen lassen, in einem Topf geben und mit Wasser bedecken. Die geputzten Möhren, die mit Nelken gespickte Zwiebel, die zerdrückten Knoblauchzehen und 3 Esslöffel Öl hineingeben, das Ganze zum Kochen bringen und 1 Stunde zugedeckt leise köcheln lassen. Salzen und eine weitere Stunde zugedeckt garen. Kichererbsen abgiessen, Garflüssigkeit auffangen. Möhren und Zwiebel entfernen. Die Erbsen mit etwas Garflüssigkeit, 1 Esslöffel Öl, 1 Esslöffel Essig und Pfeffer vermischen, in einen ofenfesten Topf geben und mit dem nach Vorschrift zubereiteten Brotteig abdecken. Im auf 175 °C vorgeheizten Ofen ca. 1 Stunde garen. 28.11.1993
 
Stichworte:
 
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (888) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (890)