Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 890

Vorheriges Rezept (889) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (891)

Kichererbseneintopf mit Cashewnüssen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   KICHERERBSENEINTOPF MIT C
350 Gramm  Kichererbsen
20 Gramm  Getrocknete Spitzmorcheln
2   Pfefferschoten
500 Gramm  Chinakohl
100 Gramm  Cashewkerne
2 Essl. Öl
1/2 Tasse  Kidneybohnen, (EW 270g)
2 Bund  Schnittlauch
    Vollmeersalz, Das große
    -- Buch
 

Zubereitung

d
 
1. Kichererbsen über Nacht in anderthalb Liter Wasser einweichen. Am nächsten Tag im Einweichwasser zugedeckt rund 2 Stunden bei milder Hitze kochen. 2. Die Morcheln gründlich abspülen, dann in einem Viertelliter lauwarmem Wasser einweichen. Die Pfefferschoten putzen, Kerne entfernen. . Schoten fein hacken. 3. Chinakohl in breiten Streifen vom Strunk schneiden. Die weißen Stielansätze fein würfeln. 4. Die Cashewnüsse halbieren und in heißem Öl hellbraun braten. 5. Die Bohnen im Sieb abbrausen. Schnittlauch in Röllchen schneiden, mit den Kohlwürfeln n mischen.
 
6. Morcheln mit Einweichwasser (ohne Bodensatz) und Kohlstreifen zu den Kichererbsen geben. Salz zufügen, weitere 20 Minuten leise kochen.
 
7. Bohnen und Pfefferschoten unterrühren und mit t erhitzen. Eintopf abschmecken. Beim Anrichten mit Cashewnüssen und Schnittlauchmischung garnieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (889) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (891)