Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 922

Vorheriges Rezept (921) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (923)

Kohlrabiauflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FÜR VIER PORTIONEN
750 Gramm  Kohlrabi
    Salz
250 Gramm  Vollkornnundeln
1 Essl. Öl
400 Gramm  Fleischwurst
    Fett für die Form
30 Gramm  Mehl
40 Gramm  Butter oder Margarine
3/8 Ltr. Milch
1 Essl. Instant-Brühe
    Frisch gemahlener Pfeffer
150 Gramm  Geriebener mittelalter
    -- Gouda
2   Eier
 

Zubereitung

Kohlrabischeiben in Salzwasser zehn Minuten kochen. Nudeln in reichlich Salzwasser mit öl acht Minuten bissfest kochen. Abtropfen lassen. Zusammen mit den abgetropften Kohlrabi und der gewürfelten Fleischwurst in eine gefettete ofenfeste Form schichten. Mehl in heissem Fett andünsten. Milch unter Rühren zugiessen und aufkochen lassen. Mit Brühe, Salz und Pfeffer würzen. Käse und Eier unterrühren. Die Mischung über die Nudeln giessen und die Form in den Backofen schieben. Auf 200 Grad schalten und den Auflauf eine Stunde backen. * Pro Portion ca. 980 Grad / 4102 Joule ** Article: 280 of zer.t-netz.essen From: c.bluehm@link-f.comlink.de Stichworte: Kohlrabi, ZER
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (921) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (923)