Rezeptsammlung Eis - Rezept-Nr. 108

Vorheriges Rezept (107) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (109)

Erdbeer-Eis-Gugelhupf

( 12 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 1/2 kg  Erdbeeren
4 Essl. Puderzucker
250 Gramm  Mascarpone
350 Gramm  Sahne-Dickmilch
6 Essl. Zucker
400 Gramm  Sahne
1   Unbehandelte Orange
    -- Schale davon
50 Gramm  Pistazien
    Zitronenmelisse-Blaettchen
2 1/2 Ltr. Gugelhupfform
 

Zubereitung

Von den Erdbeeren knapp die Haelfte waschen, trockentupfen. Stielansaetze entfernen. Fruechte puerieren, durch ein Haarsieb streichen. Mit Puderzucker verruehren.
 
Mascarpone mit Dickmilch und Zucker verruehren. Sahne steif schlagen. Mit Orangenschale unter die Mascarpone-Masse ziehen.
 
Mascarpone-Masse und Erdbeermark abwechselnd in eine Gugelhupf-Form einfuellen. Masse mit einer Gabel durchziehen, so dass eine Marmorierung entsteht. Gugelhupf ueber Nacht gefrieren.
 
Zum Servieren den Rand mit einem Messer abloesen. Einen Teller auf die Form legen, Form samt Teller umdrehen. bei Zimmertemperatur 1/2-3/4 Stunde antauen lassen. Gugelhupf aus der Form stuerzen. In den Gefrierer stellen, damit die aeussere Schicht wieder fest wird.
 
Restliche Erdbeeren waschen, putzen, vierteln.
 
Eis in Scheiben teilen. Mit Fruechten auf Tellern anrichten. Mit Pistazien und Kraeuterblaettern dekorieren.

Quelle

meine Familie & ich
posted by K.-H. Boller
BOLLERIX@WILAM.NORTH.DE

Vorheriges Rezept (107) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (109)