Rezeptsammlung Eis - Rezept-Nr. 168

Vorheriges Rezept (167) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (169)

Gefrorener Zitronenschaum

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1/8 Ltr. Zitronensaft
    -- entspricht
3 groß. Zitronen
1   Zitrone; die abgeriebene
    -- Schale davon
2   Eiweiss
1 Pack. Gemahlene Gelatine; (fuer je
    -- 1/2 Liter Fluessigkeit)
200 Gramm  Zucker
1 1/3 Essl. ; davon zurueckbehalten
1/2 Ltr. ; Wasser
 

Zubereitung

Die gemahlene Gelatine nach Vorschrift in etwas Wasser ausquellen lassen. Das Wasser mit dem Zucker und der Zitronenschale zu Zuckersirup verkochen. Von dem Zucker lassen Sie allerdings die angegebene Menge zurueck fuer den Eischnee. - Wenn der Zuckersirup nicht mehr kocht, aber noch heiss ist, die gemahlene Gelatine darin aufloesen. Kaltstellen.
 
Eiweiss und Zucker zu steifem Schnee schlagen. Zitronensaft und den Zuckersyrup durch ein Sieb zum Eischnee giessen. Das Durchseihen ist vor allem fuer den Zuckersirup wichtig, weil die abgeriebene Zitronenschale nur Geschmack geben soll, im Eis hat sie nicht mehr zu suchen. Alles zusammen mit dem Handmixer gruendlich verquirlen, ehe Sie es in den Eisbehaelter fuellen. Die Masse ergibt ein leichtes, koestlich erfrischendes Zitronenschaum-Eis.

Quelle

Gepostet: Joerg Weinkauf
2:245/6801.7 - 27.11.94

Vorheriges Rezept (167) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (169)