Rezeptsammlung Eis - Rezept-Nr. 190

Vorheriges Rezept (189) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (191)

Himbeer-Melonen-Eis

( 8 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 klein. Honigmelone: entkernt
150 Gramm  Honig
400 Gramm  Magerquark
500 Gramm  Himbeeren
150 ml  Sahne
1 Pack. Vanillezucker
100 Gramm  Haferkleie-Knusperflocken
 

Zubereitung

Melonenfleisch puerieren. Honig und Quark mit dem Puerierstab unterruehren und cremig schlagen. Die Haelfte der Himbeeren zugeben und mitpuerieren. Sahne mit Vanillezucker steifschlagen und unter die Creme ziehen. Restliche Beeren mit den Haferflocken untermischen.
 
Eine grosse Kastenform mit kaltem Wasser ausspuelen, die Masse einfuellen und mindestens 6 Stunden im Gefrierfach gefrieren lassen.
 
Zum Stuerzen kurz in heisses Wasser tauchen, in Scheiben schneiden und portionsweise in Tiefkuehlbeutel schweissen. So ist das Eis immer griffbereit, wenn der suesse Hunger kommt.

Quelle

Eltern 7/91
Gepostet: Michaela Peschl
11.06.1995

Vorheriges Rezept (189) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (191)