Rezeptsammlung Eis - Rezept-Nr. 198

Vorheriges Rezept (197) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (199)

Holunderbluetenparfait mit Marinierten Erdbeeren

( 10 Portionen )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Holunderblueten
1 Ltr. Weisswein
1/2 Ltr. Wasser
8   Zitronen; Saft davon
300 Gramm  Brauner Zucker; (1)
3   Eigelb
2   Eier
50 Gramm  Brauner Zucker; (2)
400 ml  Rahm
500 Gramm  Erdbeeren
2 Essl. Grand Marnier
 

Zubereitung

Holunderblueten kurz mit kaltem Wasser abbrausen und vom Stiel zupfen. Aus Weisswein, Wasser, Zitronensaft und Zucker (1) einen Sirup kochen. Die Holunderblueten in den heissen Sud legen und 24 Stunden im Kuehlschrank ziehen lassen, anschliessend abseihen.
 
Vom Sirup 2/5 der original Wassermenge abmessen. Mit den Eigelben und Eiern sowie dem braunen Zucker (2) ueber einem Wasserbad zu einer dicklichen Creme aufschlagen. Anschliessend auf Eiswasser kaltruehren. Den Rahm steif schlagen und unter die Masse ziehen. Das ganze in einer Terrinenform einige Stunden im Gefrierschrank gefrieren lassen.
 
Die Erdbeeren waschen und putzen, in Scheiben schneiden und mit dem Grand Marnier vermengen. Zusammen mit jeweils einer Scheibe Parfait anrichten

Quelle

Cuisine du jardin
AT Verlag
erfasst von Holger Hunger

Vorheriges Rezept (197) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (199)