Rezeptsammlung Eis - Rezept-Nr. 29

Vorheriges Rezept (28) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (30)

Aprikoseneis

( 3 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1/2   Fruchteis-Grundmischung
75 Gramm  Passiertes Aprikosenmark
 

Zubereitung

Das Rezept ergibt etwa 600 g Eis.
 
Das Aprikosenmark wird hergestellt, indem man reife Aprikosen durch ein Sieb streicht. Dazu kein Metallsieb verwenden!
 
Die Grundmischung herstellen. Das Fruchtmark direkt nach dem Erhitzen der Grundmischung zugeben und ungefaehr zehn Minuten mit einem Schneebesen einarbeiten. Abkuehlen lassen. Vor dem Gefrieren noch einige Minuten durchmischen.
 
Pfirsicheis laesst sich genauso herstellen.

Quelle

Fernanda Gosetti:
Koestliches Eis. Suedwest
Verlag Muenchen, 1987
Gepostet:
Horst Barteldrees
2:243/4207 - 22.05.94

Vorheriges Rezept (28) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (30)