Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Eis - Rezept-Nr. 3

Vorheriges Rezept (2) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (4)

Amaretti-Vanille-Eiskugeln

( 6 Kugeln )

Kategorien

Zutaten


   EIS
4   Eigelb
2 Pack. Vanillezucker
150 Gramm  Zucker
500 ml  Rahm
2 Essl. Orangensaft
150 Gramm  Amaretti
    -- grob zerkleinert

   GLASUR
200 Gramm  Dunkle Schokolade
50 Gramm  Butter
100 Gramm  Mandelsplitter
 

Zubereitung

Diese Eiskugeln muessen gleich oder am naechsten Tag vernascht werden:
 
sonst sind die Amaretti nicht mehr 'krokant' genug !
 
Eigelb, Vanillezucker und Zucker zu einer hellen, schaumigen Creme verruehren, bis der Zucker sich aufgeloest hat.
 
Rahm steifschlagen und vorsichtig unterruehren. Tiefkuehlen.
 
Sobald die Masse fest aber noch gerade ruehrfaehig geworden ist, Amaretti mit dem Orangensaft leicht traenken und im Eis einarbeiten.
 
Daraus <servings> Kugeln formen (falls noetig, vorher im Tiefkuehler etwas fester werden lassen).
 
Im Tiefkuehler tun, schoen hart werden lassen.
 
Inzwischen Mandelsplitter hacken und roesten.
 
Schokolade zerbroeckeln und mit der Butter in eine Schuessel geben. Im nicht zu heissem Wasserbad schmelzen.
 
Eine Eiskugel nach der anderen aus dem Tiefkuehler nehmen, auf einen Loeffel legen und gleichmaessig mit der Schokoladenglasur uebergiessen. Die Mandelsplitter sofort daraufverteilen und festpressen. Die Eiskuegeln bis zum Verzehr im Tiefkuehler legen.
 
Etwas 15 Minuten vor dem Servieren aus dem Tiefkuehler herausnehmen.

Quelle

frei nach Orella, 2/1994
Vernascht von Rene Gagnaux
2:301/212.19, 15.05.94

Vorheriges Rezept (2) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (4)