Rezeptsammlung Eis - Rezept-Nr. 41

Vorheriges Rezept (40) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (42)

Avocadoeis mit Feigen

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 groß. Reife Avocado
1 Essl. Zitronensaft
1 Prise  Salz
3 Essl. Zucker
2   Frische Eiweiß
200 Gramm  Sahne
6 klein. Frische Feigen
4 Essl. Portwein
 

Zubereitung

Die Avocado halbieren und entsteinen. Das Fruchtfleisch aus den Schalen lösen und pürieren oder durch ein feines Sieb streichen. Das Avocadomus sofort mit Zitronensaft, Salz und Zucker verrühren.
 
Die Eiweiße und die Sahne getrennt steif schlagen. Beides nach und nach vorsichtig unter das Avocadopüree heben. Die Creme in eine gefrierbeständige Schüssel umfüllen und zugedeckt für mindestens 3 Stunden in das Tiefkühlgerät stellen. [Zwischendurch einmal mit dem Schneebesen durchrühren]. Die Feigen vorsichtig waschen, in Spalten schneiden und mit dem Portwein beträufeln.
 
Vom Avocadoeis mit einem Löffel Portionen abnehmen und diese zusammen mit den Feigen anrichten.
 
NOTIZ: Beim nächsten Mal evtl. Limettenschale, oder Melisse, oder Minze zugeben.

Quelle

California Cooking
VHS-Kochkurs, Hamburg 1998
erfaßt: Petra Hildebrandt

Vorheriges Rezept (40) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (42)