Rezeptsammlung Eis - Rezept-Nr. 64

Vorheriges Rezept (63) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (65)

Buttermilch-Bananen-Eis

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Bananen, vollreif
75 Gramm  Zucker
2 Pack. Vanillezucker
1   Zitrone, Saft davon
500 ml  Buttermilch

   AUSSERDEM
2 Essl. Zucker
1   Orange, Saft davon
3   Kiwifruechte
12   Kandierte Kirschen
40 ml  Weisser Rum

   ZUM BESTREUEN
    Limettenschale, gerieben
 

Zubereitung

1. Die Bananen schaelen, kleinschneiden, mit Zucker und Vanillezucker in eine Schuessel geben und mit Zitronensaft betraeufeln.
 
2. Die Bananenmasse im Mixer oder mit dem Puerierstab puerieren und die Buttermilch kraeftig darunter schlagen.
 
3. Die Bananenmasse in den Kuehlbehaelter einer Eismaschine fuellen, das Ruehrwerk aufsetzen und die Bananenmasse darin 30-35 Minuten ruehren.
 
4. In der Zwischenzeit den Zucker in einer Pfanne karamelisieren lassen und mit dem Orangensaft anschliessend loskochen.
 
5. Die duenn geschaelten und in Wuerfel geschnittenen Kiwifruechte mit den halbierten oder geviertelten kandierten Kirschen in den Fruchtsaft geben, einmal aufkochen lassen und mit Rum aromatisieren.
 
6. Die Fruechte in eiskalte Dessertglaeser fuellen, mit dem Bananeneis belegen, mit geriebener Limettenschale nach Belieben bestreuen, ausgarnieren und servieren.

Quelle

WORLD WIDE WEB
Erfasst durch Peter Mess
am 09.07.98

Vorheriges Rezept (63) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (65)