Rezeptsammlung Ente - Rezept-Nr. 192

Vorheriges Rezept (191) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (193)

Entenbrust auf Roten Linsen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

3   Entenbrustfilets; # 300 g
4 Essl. Sojasosse
1   Orange; den Saft davon
1 Essl. Honig
    Pfeffer
1 Bund  Suppengemüse
20 Gramm  Butterschmalz
200 Gramm  Rote Linsen
300 ml  Geflügelfond
5 Essl. Balsamessig
    Salz
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- Für Sie erfasst von:
- I.Benerts 19.04
 
Entenbrustfilet waschen und trockentupfen. Mit einem scharfen Messer die Haut kreuzweise einschneiden. Sojasosse, Orangensaft, Honig und Pfeffer verrühren. In eine flache Schale geben. Entenbrust mit der Hautseite nach oben hineinlagen, ca.
 
30 Minuten marinieren. Suppengemüse waschen, putzen und kleinschneiden. Entenbrust aus der Marinade nehmen, trockentupfen. Fett erhitzen. Entenbrustfilets darin rundherum ca. 5 Minuten anbraten. Herausnehmen. Fett aufbewahren. Im vorgeheizten Backofen in erner feuerfesten Form mit der Hauseite nach oben bei 250 Grad 20 bis 25 Minuten weiterbraten. Suppengemüse im Bratfett andünsten. Linsen zufügen. Mit Fond ablöschen. Würzen und ca. 10 minuten garen. Abschmecken. Entenbrust aus dem Ofen nehmen, 5 Minuten ruhenlassen. Dann in Scheiben schneiden. Auf den Linsen anrichten. Nach Wunsch mit einigen Korianderblättchen garnieren. Dazu passt Basmatireis mit abgeriebener Orangenschale.
 
Stichworte: Dunkel, Linse, Ente
:Stichworte : Geflügelgerichte

Vorheriges Rezept (191) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (193)