Rezeptsammlung Ente - Rezept-Nr. 211

Vorheriges Rezept (210) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (212)

Entenbrust im Weinblatt an Korinthensauce

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Entenbrüste; a ca. 160 g
120 Gramm  Frische Entenleber - oder
    -- Geflügelleber
2 Essl. Armagnac
    Salz
    Pfeffer
8   Weinblätter
150 Gramm  Schweinsnetz
1   Eiweiss; gut verrührt
3 Essl. Olivenöl
40 Gramm  Korinthen
200 ml  Schwarztee
250 ml  Geflügelfond
1 Teel. Aceto balsamico
60 Gramm  Butter; kalt
 

Zubereitung

Bei den Entenbrüsten das Fett wegschneiden. Von der Seite her die Brüste mit einem scharfen Messer zu 3/4 einschneiden. Die Leber in eine Schüssel geben, würzen und Armagnac beifügen. Die aufgeschnittenen Brüste damit füllen. Je 2 Weinblätter auslegen und je eine Entenbrust sorgfältig darin einwickeln. Das Schweinsnetz auslegen, mit Eiweiss bestreichen und in gleiche Teile schneiden. Die Brüste darin einwickeln.
 
Olivenöl in einer Kasserolle erhitzen. Die Brüste rundherum anbraten. Im vorgeheizten Backofen bei 160 C ca. zehn Minuten ziehen lassen.
 
Inzwischen die Korinthen im heissen Schwarztee einlegen.
 
Die Brüste warmstellen, das Fett aus der Kasserolle weggiessen. Den Geflügelfond in die Kasserolle geben und aufkochen. Aceto beifügen und die kalte Butter flockenweise unter den Fond rühren. Die Korinthen auf ein Sieb geben, gut abtropfen und der Sauce beifügen. Abschmecken.
 
Entenbrüste diagonal aufschneiden und auf etwas Sauce anrichten.
* Quelle: Nach: Delicatessa Globus Erfasst von Rene Gagnaux Erfasser: Rene Datum: 18.12.1996 Stichworte: Geflügel, Dunkel, Ente, P4
 
Stichworte: P4, Dunkel, Ente, Geflügel
:Stichworte : Geflügelgerichte

Vorheriges Rezept (210) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (212)