Rezeptsammlung Ente - Rezept-Nr. 227

Vorheriges Rezept (226) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (228)

Entenbrust in Portweinsosse

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Entenbrust (400 g)
    Salz
    Pfeffer
1   Schalotte
8-10   Blaue Weintrauben
1 Teel. Butter
125 ml  Portwein
1 Essl. Rotes Johannisbeergelee
 

Zubereitung

Die Fettseite der Entenbrust rautenförmig einschneiden, auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Eine Pfanne (ohne Fettzugabe) erhitzen. Das Fleisch mit der Brustseite nach unten hineinlegen, etwa 12 Min. braten, wenden und weitere 5 Min. braten. Die Schalotte schälen, fein würfeln, Trauben waschen, halbieren, entkernen. Entenbrust aus der Pfanne nehmen, auf einem Teller mit Alufolie abdecken. Butter in der Pfanne erhitzen, Schalotte glasig dünsten, mit dem Portwein ablöschen. Das Johannisbeergelee unterrühren und die Trauben hinzufügen. Bei kleiner Hitze 3 Min. köcheln lassen. Die Sosse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit der Sosse servieren. Dazu: neue Kartoffeln Quelle: ARD/ZDF-Videotext 04.04.1994 (UF)
 
Stichworte: Ente
:Stichworte : Geflügelgerichte

Vorheriges Rezept (226) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (228)