Rezeptsammlung Ente - Rezept-Nr. 245

Vorheriges Rezept (244) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (246)

Entenbrust mit Glacierten Feigen und Salbei, Rosmarinhonig'

( 4 'portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Entenbrüste
2   Feigen
12   Salbeiblätter
    'Für die Rosmarinjus'
1 Essl. Rosmarinhonig
    Balsamicoessig
20 Ltr. Geflügelfond
20 Ltr. Beerenauslese
2 Essl. Zucker
    Salz
    Pfeffer
    Stärkemehl
 

Zubereitung

Den Zucker in einer Kasserolle karamelisieren. Mit ein paar Spritzern Balsamico ablöschen. Fond, Wein (Beerenauslese oder Portwein) und Rosmarinhonig (ersatzweise ein anderer herber Honig) zugeben und das Ganze auf 2 dl reduzieren.
 
Würzen und mit Stärke binden. Die Entenbrust rosa braten, warmstellen. Die geviertelten Feigen und Salbeiblätter im Bratfond andünsten. Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden, mit Feigen und Salbei anrichten. Die Jus aufmixen und die Entenbrüste damit übergießen
 
Entenbrust mit glacierten Feigen und Salbei, Rosmarinhonigjus
 
,AT Gabriele Gramsjäger ,D 26.09.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Gabriele Gramsjäger ,NO EMail: countrymouse@aon.at
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

SWR 4
Erfasst von G.Gramsjäger

Vorheriges Rezept (244) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (246)